Als zusätzliches Bürgerservice steht euch die GEM2GO-App für unsere Gemeinde ab sofort kostenlos zur Verfügung! Gleich herunterladen und rund um die Uhr topaktuell informiert sein!



digitaler ortsplan



Aktuell:


Corona-Testbus in Winklern

Der Corona-Testbus des Roten Kreuzes ist in Winklern am Busterminal stationiert und kann zu folgenden Zeiten genutzt werden:

  • jeden Dienstag und Donnerstag von 08:30 bis 12:30 & 13:30 bis 17:30 Uhr  

Testung nur nach vorheriger Anmeldung möglich!


FFP2-Masken für Einkommensschwache

Seit dieser Woche liegt die 1. Lieferung von FFP2-Masken, welche das Land bereitgestellt hat, am Gemeindeamt auf. Diese sollen an folgende Zielgruppe ausgegeben werden: Bezieher von -

  • Wohnbeihilfe
  • Mindestsicherung
  • Heizkostenzuschuss
  • Ausgleichszulage
  • Befreite der Rezeptgebühr 
  • sonstige Bedürftige

Voraussetzung ist auch der Hauptwohnsitz in unserer Gemeinde. 

Bleibt gesund!


Covid-19 Testungen in Stall möglich!

Diplom-Krankenschwester Silvia Kernbichler führt ab sofort folgende Testungen durch:

  • Schnelltest (über die Nase)                       €   40,00
  • PCR-Test (über den Rachen)                      € 100,00
  • Antikörper-Test (Blutabnahme)                 €   50,00

Anmeldungen erfolgen direkt über Fr. Kernbichler unter 0676/5607994 oder über die Homepage der Virologie Walder https://infektiologie.tirol/de/


RIS - regionales informationssystem

Raumbezogene Daten der Gemeinden wurden in einem EU-Leader Projekt erfasst und wurden Karten der teilnehmenden Gemeinden als Printprodukt, Karten im Desktop-Browser und Karten im Mobile-Browser entwickelt. Nunmehr liegen umfassend informative Gemeindekarten vor, die über Topographie, Wirtschaft und Infrastruktur, Sehenswürdigkeiten, Gastronomie und Unterkünfte, Sportmöglichkeiten – Wander- und Radwege Auskunft gibt. Diese Informationen sind auch problemlos via Smartphone, Desktop oder Tablet digital abzurufen. Die leichte Zugänglichkeit der Daten und Karten stellt eine wichtige Weiterentwicklung in der Transparenz der Gemeinden und Erfahrbarkeit der Region dar.

Das Projekt wird im Programm für ländliche Entwicklung - Vorhabensart 19.2.1 - gefördert. Der Förderbetrag von € 38.658,93 für alle Gemeinden setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und Europäischer Union zusammen.

leader-projekte der gemeinde stall

Weiterführende Links:

zur Internetseite der Komission

zu den fördergebenden Bundes- bzw. Landesstellen


aktuelle Downloads:


Download
Amtliches Mitteilungsblatt 07-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 321.0 KB

Download
Verbot Feueranzünden
SP21-ALL-272_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 703.2 KB

Download
KLAR! Merkblätter
KLAR! Gebäude-Forst-Wasser Merkblätter.p
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Download
KEM - Klimaschutz
Klimaschutz-Bedeutung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 512.9 KB

Download
Förderung PV-Gewerbe
Photovoltaik Gewerbe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 175.4 KB
Download
Förderung PV-Privat
Photovoltaik Privat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 169.9 KB