Als zusätzliches Bürgerservice steht euch die GEM2GO-App für unsere Gemeinde kostenlos zur Verfügung!



digitaler ortsplan


handy-signatur




Aktuell:


einladungen gesunde gemeinde



Aufgrund der Erneuerung der "Keuschnigbrücke" wurde eine Not-Überfahrt über den Latzendorfer Bach errichtet. Deshalb herrscht AB SOFORT ein Fahrverbot für LKW mit Hänger!


SPortfreunde Stall                  einladung - Komm zum sport


Dr. Kleinsasser - Corona Test/Impfung

Bei unserem praktischen Arzt Dr. Bernhard Kleinsasser besteht – wie bisher – die Möglichkeit einen Antigen-Schnelltest durchführen zu lassen bzw. eine Impfung gegen das Coronavirus zu erhalten.

  •  Für einen Antigen-Schnelltest ist keine vorherige Anmeldung erforderlich. Einfach während der Ordinationszeiten vorbeikommen. Dieser Test ist kostenlos und hat eine Gültigkeit von 48 Stunden.
  •  Für eine Impfung ist eine telefonische bzw. persönliche Voranmeldung unbedingt notwendig!

Bitte beachtet die Regeln und haltet euch in der Ordination an die gesetzlichen Corona-Maßnahmen!

 

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch, Donnerstag: 17:00 - 19:00 Uhr

 

Tel.: 04823/8290

Dr. Bernhard Kleinsasser

9832 Stall 13

 

Wir bedanken uns bei Dr. Kleinsasser für die mittlerweile 30-jährige Betreuung unserer Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!


RIS - regionales informationssystem

Raumbezogene Daten der Gemeinden wurden in einem EU-Leader Projekt erfasst und wurden Karten der teilnehmenden Gemeinden als Printprodukt, Karten im Desktop-Browser und Karten im Mobile-Browser entwickelt. Nunmehr liegen umfassend informative Gemeindekarten vor, die über Topographie, Wirtschaft und Infrastruktur, Sehenswürdigkeiten, Gastronomie und Unterkünfte, Sportmöglichkeiten – Wander- und Radwege Auskunft gibt. Diese Informationen sind auch problemlos via Smartphone, Desktop oder Tablet digital abzurufen. Die leichte Zugänglichkeit der Daten und Karten stellt eine wichtige Weiterentwicklung in der Transparenz der Gemeinden und Erfahrbarkeit der Region dar.

Das Projekt wird im Programm für ländliche Entwicklung - Vorhabensart 19.2.1 - gefördert. Der Förderbetrag von € 38.658,93 für alle Gemeinden setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und Europäischer Union zusammen.

leader-projekte der gemeinde stall

Weiterführende Links:

zur Internetseite der Komission

zu den fördergebenden Bundes- bzw. Landesstellen


aktuelle Downloads:


Download
Amtliches Mitteilungsblatt 08-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 393.6 KB

Download
Aufhebung - Verbot Feueranzünden
SP21-ALL-272-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 710.1 KB